Neuseeländer Bennett und Ausreißer Huffman jubeln in Pasadena

Kiwi-Sieg im Sonnenstaat: George Bennett (Lotto NL-Jumbo) hat die 12. Auflage der Tour of California gewonnen, bei derem Abschluss Evan Huffman dem drittklassigen Rally-Cycling-Rennstall den zweiten Etappensieg beschert.

Nach 125 Kilometern von Mountain High nach Pasadena konnte der 27 Jahre US-Amerikaner Huffman im Sprint einer fünfköpfigen Ausreißergruppe die finale 7. Etappe vor dem Spanier David López (Sky) und dem Franzosen Nicolas Edet (Cofidis) für sich entscheiden. » Weiterlesen

Enttäuschter Majka muss Gelb am Big Bear Lake ausziehen

Rafal Majka beim Einzelzeitfahren der Kalifornien-Rundfahrt 2017

Führungswechsel im Sonnenstaat: Rafal Majka aus dem deutschen Bora-hansgrohe-Team ist das Gelbe Trikot des Gesamtführenden der 12. Tour of California ausgerechnet vor der Schlussetappe der siebentägigen WorldTour-Rundfahrt durch den US-Bundestaat wieder los.

Der 27 Jahre alte Pole musste sich beim 24 Kilometer langen Einzelzeitfahren der 6. Etappe am Big Bear Lake bei einem Rückstand von 59 Sekunden auf den britischen Tagessieger Jonathan Dibben (Sky/28:27 Minuten) mit dem 22. Platz begnügen. » Weiterlesen

Talansky beendet zweijährige Cannondale-Durststrecke auf dem Mt. Baldy

Jubel auf dem Mt. Baldy: Andrew Talansky (Cannodale-Drapac) gewinnt die Königsetappe der Kalifornien-Rundfahrt 2017

Ende einer langen Durststrecke: Andrew Talansky hat die mehr als zwei Jahre anhaltende Erfolglosigkeit beendet und auf der Königsetappe der 12. Tour of California wieder für einen Sieg seines Cannondale-Drapac-Rennstalls gesorgt.

Der 28 Jahre US-Amerikaner konnte sich auf dem fünften Teilstück nach 125,5 Kilometern von Ontario zur Bergankunft auf den 1.964 Meter hohen Mount Baldy vor dem Polen Rafal Majka aus dem deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall und dem Neuseeländer George Bennett (Lotto NL-Jumbo/+0:02) behaupten. » Weiterlesen

Gaviria sprintet in Reggio Emilia zum dritten Etappensieg

Behielt auch auf der 12. Etappe beim 100. Giro d'Italia im Massensprint die Oberhand: Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) - Foto: © Quick-Step Floors Cycling Team / Tim de Waele

Alle guten Dinge sind drei: Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) bleibt bei den Sprintankünften beim 100. Giro d’Italia das Maß aller Dinge und hat auf der 12. Etappe seinen bereits dritten Tageserfolg eingefahren.

Nach 229 Kilometern von Forlì nach Reggio Emilia setzte sich der 22 Jahre alte Kolumbianer im Sprint souverän vor dem Italiener Jakub Mareczko (Wilier Triestina) und dem Iren Sam Bennett aus dem deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall durch. » Weiterlesen

Ausreißer Huffman sprintet in Santa Clarita in die Geschichtsbücher

Evan Huffman (Rally Cycling) freut sich über seinen Etappensieg

Der Sprinterelite ein Schnippchen geschlagen: Evan Huffman aus dem drittklassigen Rally-Cycling-Team hat völlig überraschend die 4. Etappe der Tour of California 2017 gewonnen und damit für ein historisches Novum bei einem WorldTour-Rennen gesorgt.

Der 27 Jahre alte US-Amerikaner konnte sich nach 159,5 Kilometern von Santa Barbara nach Santa Clarita im Sprint einer fünfköpfigen Ausreißergruppe durchsetzen, die sich kurz nach dem Start gebildet hatte. » Weiterlesen

Nur Sagan schneller als Zabel in Morro Bay – Majak bleibt in Gelb in Kalifornien

Jubel über Etappensieg Nummer 16 in Kalifornien: Weltmeister Peter Sagan (Bora-hansgrohe) - Foto: © BORA-hansgrohe / VeloImages

Kein Vorbeikommen am kalifornischen Sonnenkönig: Weltmeister Peter Sagan (Bora-hansgrohe) ist auf der 3. Etappe der 12. Tour of California zu seinem insgesamt 16. Etappensieg der Rundfahrt durch den US-Bundesstaat gesprintet.

Nach 186,5 Kilometern von Pismo Beach nach Morro Bay verwies der 27 Jahre alte Slowake Rick Zabel (Katusha-Alpecin) aus Unna und den Italiener Simone Consonni (UAE Team Emirates) auf die Plätze zwei und drei. » Weiterlesen

Majka holt sich mit erstem Saisonsieg Gelb in Kalifornien

Jubel über den ersten Saisonsieg: Rafal Majka (re. / Bora-hansgrohe) siegt vor George Bennett (LottoNl-Jumbo) - Foto: © BORA-hansgrohe / VeloImages

Mit dem ersten Saisonsieg in Gelb: Rafal Majka aus dem deutschen Team Bora-hansgrohe hat die 2. Etappe der 12. Tour of California gewonnen und damit gleichzeitig das Gelbe Trikot des Gesamtführenden von Auftaktsieger Marcel Kittel (Quick-Step Floors) übernommen.

Majka konnte sich nach 143 Kilometern von Modesto nach San Jose zum Motorcycle County Park im Bergaufsprint einer vierköpfigen Spitzengruppe vor dem Neuseeländer George Bennett (Lotto NL-Jumbo) durchsetzen und somit seinen ersten Sieg im Bora-hansgrohe-Trikot feiern. » Weiterlesen

12. Tour of California: Kittel gibt Sagan in Sacramento zum Auftakt das Nachsehen

Gelungener deutscher Start im Sonnenstaat: Marcel Kittel (Quick-Step Floors) hat die Auftaktetappe der 12. Kalifornien-Rundfahrt in den USA gewonnen.

Drei Tage nach seinem 29. Geburtstag konnte sich der gebürtige Arnstädter nach 167 Kilometer rund um Sacramento im Massensprint gegen Weltmeister Peter Sagan aus dem deutschen Bora-hans-Grohe-Rennstall behaupten. » Weiterlesen

Selig Zweiter hinter Gaviria in Cagliari – Greipel muss Rosa ausziehen

Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) gewinnt die 3. Etappe des 100. Giro d'Italia

Erneuter Führungswechsel auf Sardinien: Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) hat sich durch den Sieg der 3. Etappe das Rosa Trikot des Gesamtführenden des 100. Giro d’Italia von André Greipel (Lotto Soudal) gesichert.

Nach einer starken taktischen Leistung seines Teams konnte sich der 22 Jahre alte Kolumbianer beim letzten Teilstück auf Sardinien nach 148 Kilometern von Tortoli nach Cagliari im Sprint einer siebenköpfigen Spitzengruppe vor dem Zwenkauer Rüdiger Selig (Bora-hansgrohe) und dem Italiener Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo) durchsetzen. » Weiterlesen

Kristoff sprintet an der Alten Oper zum Hattrick bei Eschborn-Frankfurt

Zum dritten Mal Sieger von "Eschborn-Frankfurt: Alexander Kristoff (Katusha-Alpecin) - Foto: © Roth-Foto

Norwegischer Hattrick an den Alten Oper: Alexander Kristoff (Katusha-Alpecin) hat zum dritten Mal in Folge den hessischen Radklassiker „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ gewonnen.

Der 29-Jährige konnte die 56. Auflage des Rennens am 1. Mai nach 219 Kilometern letztlich problemlos vor seinem Teamkollegen Rick Zabel für sich entscheiden. Lokalmatador John Degenkolb (Trek-Segafredo) musste sich bei der WorldTour-Premiere des traditionsreichen Frühjahrsklassiker durch den Taunus und die Bankenmetropole bei Dauerregen mit Platz drei zufrieden geben. » Weiterlesen

Valverde stürmt in Huy zum fünften Sieg beim Flèche Wallonne

Alejandro Valverde bejubelt seinen Sieg beim Fléche Wallonne 2016Favoritenrolle bestätigt, Siegesserie fortgesetzt: Elf Jahre nach seinem ersten Sieg hat Alejandro Valverde (Movistar) bei der 81. Auflage seinen insgesamt fünften Triumph beim Flèche Wallonne eingefahren.

Der 36 Jahre alte Spanier konnte sich beim belgischen Ardennen-Klassiker nach 204,5 Kilometern von Binche zur berüchtigten Mauer von Huy souverän vor dem Iren Daniel Martin (Quick-Step Floors) und dem Belgier Dylan Theuns (BMC) durchsetzen. » Weiterlesen

Trotz Sturz: Gilbert holt sich vierten Sieg beim Amstel Gold Race

Schnellster im Duell zweier Monumenten-Sieger: Flandern-Rundfahrt-Sieger Philippe Gilbert (Quick-Step Floors) hat bei der 52. Auflage seinen vierten Sieg beim Amstel Gold Race eingefahren.

Nach 261 Kilometern von Maastricht nach Berg en Terblijt konnte sich der 34 Jahre alte Belgier am Ostersonntag im Zwei-Mann-Sprint gegen den Polen Michal Kwiatkowski (Sky) durchsetzen. » Weiterlesen

1 2 3 124