Neues Team für Kittel, Degenkolb und Co.: Aus Argos- wird Giant-Shimano

Das Team Argos-Shimano am Brandenburger Tor in BerlinDer Radhersteller Giant ist ab sofort neuer Hauptsponsor sowie Namensgeber der niederländischen Argos-Shimano-Mannschaft um Marcel Kittel und John Degenkolb – das WorldTour-Team firmiert künftig unter dem Namen Giant-Shimano.

Die bereits in niederländischen Medien seit mehreren Wochen kolportierte Zusammenarbeit teilten der Rennstall und das im Jahr 1972 gegründete Unternehmen Giant am Montag offiziell mit. » Weiterlesen

Degenkolb gewinnt 63. Paris-Bourges

Gut gewappnet für Paris-Tours: John Degenkolb (Argos-Shimano) - Foto: Christopher Jobb / www.christopherjobb.deJohn Degenkolb (Argos-Shimano) hat bei der 63. Auflage des französischen Eintagesrennen Paris-Bourges seinen fünften Saisonsieg eingefahren und scheint gut gewappnet für sein Saisonfinale.

Der 24 Jahre alte Geraer setzte sich nach 185,2 Kilometer von Gien nach Bourges im Sprint gegen die beiden Franzosen Arnaud Demare (FDJ) und Samuel Dumoulin (Ag2R) durch. » Weiterlesen

Revanche geglückt: Greipel schlägt Degenkolb in Brüssel

André Greipel (Lotto-Belisol) hat die 93. Auflage des belgischen Eintagesrennens Brussels Cycling Classic (Kat. 1.HC) im deutschen Sprintduell für sich entschieden.

Der 31-jährige Rostocker setzte sich am Samstag nach 201 Kilometern rund um Brüssel im Sprint gegen den Geraer John Degenkolb (Argos-Shimano) und den Franzosen Nacer Bouhanni (FDJ) durch. » Weiterlesen

18. Vattenfall Cyclassics: Degenkolb feiert in Hamburg

John Degenkolb siegt in Hamburg

John Degenkolb hat die 18. Auflage – und damit als erster Deutscher seit 2001 – die Hamburger Vattenfall Cyclassics gewonnen.

Der 24-jährige Geraer konnte sich nach 246 Kilometern mit Start und Ziel in der Hansestadt im Massensprint auf der Mönckebergstraße souverän vor dem Rostocker André Greipel (Lotto-Belisol) und dem Norweger Alexander Kristoff (Katusha) durchsetzen. » Weiterlesen

Sagan endlich Erster – Degenkolb dahinter

Zweifacher Etappensieger der 77. Tour de Suisse: Peter Sagan (Cannondale) - Foto: Christopher Jobb / www.christopherjobb.deJohn Degenkolb (Argos-Shimano) ist auf der 7. Etappe nur knapp an seinem ersten Tagessieg bei der 100. Tour de France vorbeigesprintet.

Der 24 Jahre alte Geraer musste sich nach 205,4 Kilometern von Montpellier nach Albi lediglich dem Slowaken Peter Sagen (Cannondale) geschlagen geben. Der Italiener Daniele Bennati (Saxo-Tinkoff) wurde Dritter. » Weiterlesen

Beine und Schaltung machen Degenkolb das Leben schwer

Blickt nach der Ronde optimistisch Richtung Paris-Roubaix: John Degenkolb (Argos-Shimano) - Foto: Laurie BeylierJohn Degenkolb (Argos-Shimano) ging als ein Podiumskandidat bei Paris-Roubaix an den Start, sein Fazit der 111. „Hölle des Nordens“ fällt eher zwiegespalten aus. – ein Erlebnis war es dennoch.

„Leider waren meine Beine heute nicht so gut, wie ich es mir erhofft hatte. Vom Start weg hatte ich nicht die richtige Spannung in der Muskulatur und den gewohnten Druck auf dem Pedal“, bilanzierte der 24 Jahre alte Geraer auf seiner Webseite. » Weiterlesen

Degenkolb peilt erneuten Vuelta-Start an

Gewann 2012 fünf Etappen bei der Vuelta: John Degenkolb (Argos-Shimano) - Foto: Natalie MuirNach seinen fünf Tageserfolgen im Vorjahr peilt John Degenkolb (Argos-Shimano) auch 2013 einen Start bei der Vuelta a España an.

„Bis jetzt steht die Vuelta in meinem Plan“, erklärte der 24 Jahre alte Geraer, der bei der letztjährigen Austragung fünf Etappenerfolge feiern konnte, einen Tag nach der Streckenvorstellung auf seiner Webseite. » Weiterlesen

Degenkolb macht den nächsten Entwicklungsschritt

Erst die zweite Profisaison beendet, aber schon mittendrin im Konzert der Großen: John Degenkolb blickt auf erfolgreiches Jahr 2012 zurück.

„22 Top-3-Platzierungen, zwölf Siege, ein Rundfahrt-Sieg, Erster der Europe-Tour. Ich denke, ich kann mit dieser Saison sehr zufrieden sein“, bilanziert der 23 Jahre alte Geraer vom niederländischen Argos-Shimano-Rennstall auf seiner Webseite. » Weiterlesen

Degenkolb sprintet zu dritten Vuelta-Tagessieg

John Degenkolb (Argos-Shimano) hat seinen dritten Tageserfolg bei der 67. Spanien-Rundfahrt unter Dach und Fach gebracht.

Der 23-jährige Thüringer konnte sich im Massensprint der 7. Etappe nach 164,2 Kilometer von Huesca auf die Motorrad-Rennstrecke von Alcaniz gegen den Italiener Elia Viviani (Liquigas-Cannondale) sowie den Australier Allan Davis (Orica-GreenEdge) durchsetzen. » Weiterlesen

Degenkolb und Moser jubeln in Krakau

John Degenkolb (Argos-Shimano) hat den Abschluss der 69. Polen-Rundfahrt gewonnen – den Gesamtsieg sicherte sich der Italiener Moreno Moser (Liquigas-Cannondale).

Der 23-jährige Geraer Degenkolb konnte sich nach 134 Kilometern mit Start und Ziel in Krakau im bei strömenden Regen im Massensprint vor dem Australier Mathew Hayman sowie dem zuvor zweimal erfolgreichen Briten Ben Swift (beide Sky) durchsetzen. » Weiterlesen

Swift feiert ersten Saisonerfolg, Degenkolb Vierter in Opole

Ben Swift (Sky) aus Großbritannien hat die 2. Etappe der Polen-Rundfahrt 2012 gewonnen.

Der 24-Jährige konnte den Massensprint des 239,4 Kilometer langen Teilstücks von Walbrzych nach Opole vor dem Italiener Elia Viviani (Liquigas-Cannondale) und dem Belgier Tom Boonen (Omega Pharma-Quick Step). » Weiterlesen

1 7 8 9 10