Radler „vs.“ Autofahrer: Bitte wieder miteinander statt gegeneinander

Traum eines jeden Rennradfahreres: Verlassene Straßen - hier auf Mallorca.

Nein – der 22. Mai 2017 war kein schöner Tag für Freunde des Sports, vor allem nicht für die des Radsports. Mit der deutschen Triathletin Julia Viellehner und dem US-amerikanischen Ex-Motorrad-Weltmeister Nicky Hayden erlagen gleich zwei Profi-Sportler in der Maurizio-Bufalini-Klinik im italienischen Cesena ihren Verletzungen, die sie sich bei Unfällen auf dem Rennrad zugezogen hatten.

Die 31 Jahre alte Viellehner wurde auf einer kurvenreichen Straße in den Apenninen von einem überholenden LKW erfasst. Der vier Jahre ältere Hayden wurde bei einem Zusammenprall mit einem PKW auf die Windschutzscheibe des Autos und anschließend wieder auf den Asphalt geschleudert. » Weiterlesen

MA-13: Ankommen und Wohlfühlen im Herzen Mallorcas

Post aus Koblenz: "Herbergsvater" Jan Erik Schwarzer auf der Treppe zum MA-13

Post aus Koblenz: „Herbergsvater“ Jan Erik Schwarzer auf der Treppe zum MA-13

Mitten im Herzen Mallorcas – im malerische Dörfchen Sineu – hat Ex-Profi Jan Eric Schwarzer mit MA-13 ein Kleinod für Radsportler auf der Balearen-Insel geschaffen. Eine Woche lang war radsportsportkompakt.de zu Gast.

Bereits beim Aussteigen aus dem Auto merkt man: Wer den für Mallorca typischen Radsport-Massentourismus sucht, ist bei MA-13 definitiv fehl am Platze. Genauso dieses Ansinnen verfolgte auch „Herbergsvater“ Jan Eric Schwarzer, als er MA-13 im Jahr 2011 ins Leben rief. » Weiterlesen