NetApp-Endura erhält erneut Wildcard für Paris-Roubaix

Team NetApp Endura 2013Das deutsche Team NetApp-Endura wird zum dritten Mal im Folge beim französischen Frühjahrsklassiler Paris – Roubaix (7. April/WorldTour) an den Start gehen.

Der Zweitdivisionär bekam von Organisator ASO eine von sechs Wildcards für die 111. Auflage der „Hölle des Nordens“ zugesprochen. Die 19 WorldTour-Teams machen das 25 Mannschaften umfassende Feld für das mit 27 Kopfsteinpflaster-Passagen gespickte 257,5 Kilometer lange berühmteste Eintagesrennen der Welt komplett.

„2011 war Paris – Roubaix das erste WorldTour-Rennen in der Geschichte unseres Teams und damit der Beginn einer tollen Entwicklung. Wir bedanken uns bei der ASO, dass sie uns den Teilnahme-Hattrick ermöglicht“, sagte Teammanager Ralph Denk. „Wie in den letzten beiden Jahren wollen wir auch dieses Mal einen beherzten und aggressiven Auftritt liefern.“

„Für jeden Klassiker-Fahrer ist die ’Hölle des Nordens’ ein Mythos. In Compiegne am Start zu stehen, den Wald von Arenberg zu bestehen und ins Velodrom in Roubaix einzufahren, wird die Fahrer schon jetzt in ihrer Vorbereitung motivieren“, erklärte Denk weiter.

Nach den Einladungen zu den Rundfahrten Tirreno – Adriatico (6.-12. März) und Critérium du Dauphiné (2.-9. Juni) sowie den Klassikern Amstel Gold Race (14. April) und Lombardei-Rundfahrt (6. Oktober) ist Paris – Roubaix bereits die fünfte WorldTour-Wildcard, die NetApp–Endura in dieser Saison erhält.

Teilnehmende Teams Paris – Roubaix 2013:

WorldTour-Teams: AG2R La Mondiale (Fra), Astana Pro Team (Kaz), Blanco Pro Cycling Team (Ned), BMC Racing Team (USA), Cannondale Pro Cycling (Ita), Euskaltel Euskadi (Esp), FDJ (Fra), Garmin – Sharp (USA), Katusha Team (Rus), Lampre – Merida (Ita), Lotto Belisol (Bel), Movistar Team (Esp), Omega Pharma – Quick Step Cycling Team (Bel), Orica – GreenEdge (Aus), RadioShack – Leopard (Lux), Sky Procycling (Gbr), Team Argos – Shimano (Ned), Team Saxo – Tinkoff (Den), Vacansoleil – DCM Pro Cycling Team (Ned)

Wildcard-Teams: Bretagne – Séché Environnement (Fra), Cofidis, Solutions Crédits (Fra), IAM Cycling (Sui), Sojasun (Fra), Team Europcar (Fra), Team Netapp – Endura (Ger)

Foto: Team NetApp-Endura / Roth

Webseite des Rennens: www.letour.fr/indexPRX_fr.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.