Greipel gewinnt Mittelmeer-Rundfahrt-Auftakt

André Greipel (Lotto Belisol) hat den Auftakt der 40. Mittelmeer-Rundfahrt in Frankreich gewonnen.

Der 30-jährige Rostocker konnte sich nach 146,5 Kilometern von Limoux nach Gruissan im Massensprint gegen den Italiener Matteo Pelucchi (IAM) und den Franzosen Daniel Maxime (Sojasun) behaupten. Für Greipel war es bereits der fünfte Saisonerfolg.

Beendet ist die fünftägige Rundfahrt hingegen für den Luxemburger Andy Schleck (RadioShack-Leopard). Der Tour-de-France-Sieger 2010 wird wegen einer einer Infektion der Atemwege nicht mehr zur morgigen 2. Etappe antreten.

Foto: Crag Sinclair

Webseite des Rennens: www.letourmed.fr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.