Auftakt Algarve-Rundfahrt: Greipel verpasst zweiten Saisonsieg nur knapp

André GreipelAndré Greipel (Lotto Soudal) hat beim Auftakt der 43. Algarve-Rundfahrt in Portugal seinen zweiten Saisonsieg nur knapp verpasst.

Der 34 Jahre alte Rockstocker musste sich nach 180,3 Kilometern von Albufeira nach Lagos im Massensprint lediglich dem Kolumbianer Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) geschlagen geben. Dritter hinter dem deutschen Straßenmeister, der seinen ersten Saisonsieg Ende Januar bei der Mallorca Challenge feiern konnte, wurde der Franzose Nacer Bouhanni (Cofidis).

John Degenkolb (Trek-Segafredo) sprintete hinter dem Niederländer Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) als Fünfter über den Zielstrich. Bester Fahrer der deutschen Bora-hansgrohe-Equipe wurde Michael Schwarzmann als 15.

Foto Greipel: Christopher Jobb / www.christopherjobb.de

Webseite des Rennens: http://voltaaoalgarve.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.