Lotto-Belisol mit Kapitän Greipel zum Grand Départ nach Lüttich

Sprinter André Greipel führt seine Lotto-Belisol-Mannschaft bei der 99. Tour de France an.

Der 29 Jahre alte Rostocker, der bei seinem Tour-Debüt im Vorjahr eine Etappe gewinnen konnte, steht an der Spitze der belgischen Rennstalls von Teamchef Marc Sergeant. Mit Marcel Sieberg wurde ein weiterer Deutscher in das neunköpfige Aufgebot für die Frankreich-Rundfahrt 2012 berufen. Neben dem 30-jährigen Castrop-Rauxler sollen der Belgier Jurgen Roelandts, der Australier Adam Hansen, der Neuseeländer Greg Henderson sowie der Däne Lars Bak ihren Kapitän Greipel perfekt für die Massensprints in Position bringen.

Als Mann für die Gesamtwertung schickt Lotto-Belisol den Belgier Jurgen van den Broeck ins Rennen, der die Tour im Jahr 2010 als Gesamtvierter beendete. Dessen Landsmänner Jelle Vanendert und Jurgen Van den Broeck machen das neunköfige Aufgebot beim Tour-Start am 30. Juni im belgischen Lüttich komplett. Vanendert konnte im letzten Jahr die 14. Etappe am Plateau de Beille für sich entscheiden.

Aufgebot Lotto-Belisol für die 99. Tour de France: André Greipel (GER), Jurgen Van den Broeck (BEL), Jelle Vanendert (BEL), Greg Henderson (NZL), Marcel Sieberg (GER), Lars Bak (DEN), Francis De Greef (BEL), Adam Hansen (AUS), Jürgen Roelandts (BEL)

Foto: Laurent Brun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.