Pfingsten und Vos siegen am Bornheimer Hang

Sieger am Bornheimer Hang in Frankfurt : Christoph Pfingsten - Foto: Romina MoorenChristoph Pfingsten (De Rijke) und Marianne Vos (Neederland Bloeit) heißen die Sieger des 37. Frankfurter Rad-Cross am Bornheimer Hang.

Der Potsdamer Pfingsten setzte sich nach 1:02:08 Stunden mit 21 Sekunden Vorsprung vor dem Saarbrückener Sascha Weber (Team Differdange) als Solist durch. Dritter wurde im Sprint der Verfolger der Tscheche David Kasek (Cyklo-Team Tabor). Für den 23-jährigen Pfingsten war es der vierte Erfolg des Deutschland-Cups.

Im Rennen der Frauen feierte Weltmeisterin Vos nach 39:13 Minuten einen Start-Ziel-Sieg. Die 24-Jährige war ganze 1:23 Minuten schneller als die Französin Lucie Chainel-Lefevre, die sich im Verfolgerinnen-Sprint vor den beiden Deutschen Hanka Kupfernagel (Radsport Rhein-Neckar) und Sabrina Schweizer (Focus) durchsetzte.

Foto: Romina Mooren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.