Tirreno-Adriatico: Freire vor Petacchi – Zabel Vierter

Alessandro Petacchi (Team Milram) - Foto: Team Milram
Der Spanier Oscar Freire hat die erste Etappe der italienischen Fernfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen.

Der 32-jährige Sprinter aus dem niederländischen Team Rabobank setzte sich nach 160 Kilometer rund um Civitavecchia vor dem Italiener Alessandro Petacchi (Milram) und dem Spanier José Joaquin Rojas (Caisse d’Epargne) im Massensprint durch.

Petacchis Milram-Teamkollege Erik Zabel wurder Vierter. Gerald Ciolek aus dem Team High Road wurde Siebter vor dem Australier Robbie McEwen (Silence-Lotto). Bester Fahrer aus dem Team Gerolsteiner wurde Heinrich Haussler auf Rang 16, eine Position dahinter sprintete der Cottbuser Danilo Hondo (Serramenti PVC) ins Ziel.

In der Gesamtwertung konnte sich Markus Fothen aus dem Team Gerolsteiner auf Rang sechs plazieren, da er sich hinter dem Ausreißerduo beim einzigen Zwischensprint des Tages eine Sekunde Zeitgutschrift sicherte.

Resultat 1. Etappe:

1. Oscar Freire Gomez (Spa) Rabobank 4.10.01 (38,397 km/h)
2. Alessandro Petacchi (Ita) Team Milram
3. Jose Joaquin Rojas Gil (Spa) Caisse d’Epargne
4. Erik Zabel (Ger) Team Milram
5. Baden Cooke (Aus) Barloworld
6. Sébastien Chavanel (Fra) Française des Jeux
7. Gerald Ciolek (Ger) Team High Road
8. Robbie McEwen (Aus) Silence – Lotto
9. Matti Breschel (Den) Team CSC
10. Tiziano dall’Antonia (Ita) CSF Group Navigare
11. Ruben Perez Moreno (Spa) Euskaltel – Euskadi
12. Murilo Fischer (Bra) Liquigas
13. Francesco Chicchi (Ita) Liquigas
14. Christopher Sutton (Aus) Slipstream Chipotle
15. Pedro Horrillo Munoz (Spa) Rabobank
16. Heinrich Haussler (Ger) Gerolsteiner
17. Danilo Hondo (Ita) Serramenti PVC Diquigiovanni-Androni Giocattoli
18. Alexander Serov (Rus) Tinkoff Credit Systems
19. Mauro Da Dalto (Ita) Liquigas
20. Claudio Cucinotta (Ita) LPR Brakes

Gesamtwertung nach der 1. Etappe:

1. Oscar Freire Gomez (Spa) Rabobank 4.09.51
2. Alessandro Petacchi (Ita) Team Milram
3. Jose Joaquin Rojas Gil (Spa) Caisse d’Epargne
4. Mikhail Ignatiev (Rus) Tinkoff Credit Systems
5. Yuriy Krivtsov (Ukr) AG2r – La Mondiale
6. Markus Fothen (Ger) Gerolsteiner
7. Erik Zabel (Ger) Team Milram
8. Baden Cooke (Aus) Barloworld
9. Sébastien Chavanel (Fra) Française des Jeux
10. Gerald Ciolek (Ger) Team High Road
11. Robbie McEwen (Aus) Silence – Lotto
12. Matti Breschel (Den) Team CSC
13. Tiziano dall’Antonia (Ita) CSF Group Navigare
14. Ruben Perez Moreno (Spa) Euskaltel – Euskadi
15. Murilo Fischer (Bra) Liquigas
16. Francesco Chicchi (Ita) Liquigas
17. Christopher Sutton (Aus) Slipstream Chipotle Presented By H30
18. Pedro Horrillo Munoz (Spa) Rabobank
19. Heinrich Haussler (Ger) Gerolsteiner
20. Danilo Hondo (Ita) Serramenti PVC Diquigiovanni-Androni Giocattoli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.