Drei Tage von Westflanden: Traksel gewinnt dritte Etappe und Gesamwertung

Der Niederländer Bobbie Traksel hat die dritte und damit abschliessende der ‚Drei Tage von Westflandern‘ gewonnen.

Der Profi aus der drittklassigen P3Transfer-Batavus-Mannschaft setzte sich nach 185,7 Kilometern von Ardennen nach Ichtegem im Sprint gegen den Belgier Nico Eeckhout (Topsport Vlaanderen) und den Russen Serguei Ivanov (Astana) durch.

Trakesl sicherte sich auch den Sieg der Gesamtwertung der dreitägigen Rundfahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.