Giro del Capo: Pfannberger gewinnt Gesamtwertung

Christian Pfannberger (Barloworld) - Foto: teambarloworld.com
Christian Pfannberger aus der britischen Barloworld-Mannschaft hat den Giro del Capo in Südafrika gewonnen.

Dem 28-jährigen Österreicher reichte beim abschliessenden 5,5 Kilometer langen Zeitfahren in Camps Bay ein dritter Platz hinter dem Südafrikaner David George (Team MTN) und dem belgischen Vortagssieger Dominique Cornu (Silence-Lotto).

Pfannberger rollte mit einem Rückstand von 12 Sekunden auf George ins Ziel. Dieser hatte sieben Sekunden Vorsprung vor dem Zweiten Cornu.

Die Gesamtwertung gewann Pfannberger mit einem Vorsprung von 1:41 Minute vor seinem Teamkollegen Christopher Froome aus Kenia. Gesamtdritter wurde der Südafrikaner Jacques van Rensburg (Team Neotel).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.