Contador führt Team Astana bei der Murcia-Rundfahrt an

 

Tour de France-Sieger Alberto Contador wird das Team Astana der am Mittwoch beginnenden Murcia-Rundfahrt in Spanien anführen

Bei der 28. Auflage der fünftägigen Rundfahrt (5.3.-9.3. ; UCI-Kat 2.1) werden mit dem Team Astana (Lux), Caisse d’Epargne (Esp), CSC (Den), Euskaltel-Euskadi (Esp) und dem Team Rabobank (Nel) fünf Pro Tour-Teams an den Start gehen. Insgesamt haben die 12 Teams 653,8 Kilometer zu absolvieren. Auch ein Zeitfahren über 23,1 Kilometer steht am 7. März auf dem Etappenplan.

Die ‚Vuelta Ciclista a Murcia‘ 2007 gewann der Spanier Alejandro Valverde aus der Caisse d’Epargne-Mannschaft.

Teilnehmende Teams:

Team Astana (Lux), Caisse d’Epargne (Esp), CSC (Den), Euskaltel-Euskadi (Esp), Rabobank (Nel), Acqua Sapone-Adria Mobil (Ita), Andalucía (Esp), Contentpolis-Murcia (Esp), Extremadura Solidaria (Esp), Karpin-Galicia (Esp), Liberty Seguros (Por), Tinkoff Credit Systems (Ita)

Etappenplan Murcia-Rundfahrt 2008:

04. März, 1. Etappe : San Pedro del Pintar – Lorca 197,3 Kilometer

05. März, 2. Etappe : Calasparra – Totana 152,5 Kilometer

06. März, 3. Etappe : Puerto Lumbreras – San Pedro del Pinatar 146 Kilometer

07. März, 4. Etappe: Alhama de Murcia – Aled 23,1 Kilometer (EZF)

08. März, 5. Etappe: Urbanización Veneziola (San Javier) – Murcia 134,9 Kilometer

Webseite des Veranstalters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.