Jens Zemkes Paris-Nizza-Tagebuch: Zufrieden weiter nach Belgien

Jens Zemke vom Team Bora-hansgroheSpannung bis zum Schluss: Irgendwie war abzusehen, dass es wieder eine erbitterte Jagd um Sekunden auf der 115 Kilometer langen Schlussetappe von Paris-Nizza 2017 werden würde – und so kam es auch.

Wir suchten unser Glück auf der mit fünf Bergen gespickten Etappe in der Flucht, denn wenn Alberto Contador attakiert, wird es schwer dran zu bleiben. » Weiterlesen