48. Vuelta al País Vasco: Vorschau Baskenland-Rundfahrt 2008

Die 48. Auflage der Baskenland-Rundfahrt (7.-12. April, Pro Tour) gehört auch 2008 wieder in den Rennkalender der Pro Tour und gewinnt durch die geringe Anzahl der Rennen an Bedeutung.

Über 50 Punkte darf sich der diesjährige Sieger der Rundfahrt freuen, was das Rennen zumindest auf dem Papier auf eine Stufe mit der Tour de Suisse und der Dauphiné Libere stellt. Insgesamt 838 Kilometer warten verteilt auf sechs Etappen auf die Fahrer, wobei allein bei den ersten fünf Etappen 25 Bergwertungen auf dem Programm stehen. Der Startschuss der Rundfahrt fällt am Montag (7. April) in Legazpi und endet mit einem Einzelzeitfahren über 20 Kilometer in Orio.

Besonders für das baskische Euskaltel Euskadi-Team hat die Rundfahrt einen ganz besonderen Stellenwert. Doch liegt der letzte Erfolg eines Profis aus der Mannschaft mit den orangefarbenen Trikots schon fünf Jahre zurück, als im Jahr 2005 der baskische Kletterer Iban Mayo die Rundfahrt gewann. Im vergangenen Jahr gewann die Rundfahrt der Spanier Juan José Cobo aus der Mannschaft Saunier Duval-Scott.

Auch der spanische Tour de France-Sieger Alberto Contador aus dem Team Astana dürfte nach seinem Sieg bei der Vuelta a Castilla y Leon große Ambitionen haben die Rundfahrt zu gewinnen.

Neben den 18 Pro Tour-Teams wird lediglich das spanische Pro Continental-Team Karpin Galicia mit einer Wildcard teilnehmen.

Etappenplan Baskenland-Rundfahrt 2008

07.04. – 1. Etappe: Legazpi – Legazpi (137 Km)
08.04. – 2. Etappe: Legazpi – Erandio (153 Km)
09.04. – 3. Etappe: Erandio – Viana (195 Km)
10.04. – 4. Etappe: Viana – Vitoria – Gasteiz (171 Km)
11.04. – 5. Etappe: Vitoria – Gasteiz – Orio (162 Km)
12.04. – 6. Etappe: Orio – Aia – Orio (20 Km, EZF)

Teilnehmende Teams: Ag2r-La Mondiale (FRA), Astana (LUX), Bouygues Telecom (FRA), Caisse d’Epargne (ESP), CSC (DEN), Cofidis, le Credit Par Telephone (FRA), Credit Agricole (FRA), Euskaltel – Euskadi (ESP), Francaise des Jeux (ESP), Gerolsteiner (GER), High Road (USA), Lampre (ITA), Liquigas (ITA), Quick.Step-Innergetic (BEL), Rabobank (NEL), Saunier Duval-Scott (ESP), Silence-Lotto (BEL), Team Milram (GER), Karpin Galicia (SPA)

Webseite des Veranstalters:
http://canales.diariovasco.com/vueltapaisvasco/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*