Roger Kluges Tour-Tagebuch: Mit 15 km/h über den Lenker

Roger Kluge (IAM)Wieder eine unvergessliche Etappe! Es waren sicherlich wieder Millionen Menschen da draußen, einfach unglaublich.

Trotz des Sturzes gestern, habe ich mich heute fast sogar noch besser gefühlt als gestern! Ich bin recht gut über die ersten Berge gekommen und habe versucht immer für Mathias oder Sylvain da zu sein. So bin ich dann z.B. nach der Verpflegungszone, wo nur Martin ein Beutel annehmen konnte, von ganz vorne nach hinten, um Flaschen und Gels für Chava wieder nach vorne zu bringen.

Dann folgten aber zwei kurze und steile Rampen, wo ich ziemlich weit zurückgefallen bin. Aber noch in den Autos und wieder auf dem Weg nach vorne, habe ich nochmal Flaschen mitgenommen, und bin auch welche an Marcel und Martin losgeworden, bevor dann die Zuschauer unsere Straßen auf einmal wieder schmaler machten und ich mich wieder einmal am Vordermann aufhing! Ich konnte zwar noch ausklicken und mich dreimal abfangen, aber bin dann letztendlich doch noch mit 15km/h übern Lenker gegangen. Man ey, nicht schon wieder dacht ich mir! Da mein Vorderrad auch noch eine „Acht“ hatte, musste ich noch kurz warten bis unser Materialwagen kam und mir der Mechaniker ein neues brachte.

Blöd war, dass der Sturz kurz vor dem Berg der 2. Kategorie passierte, und ich dann 20 Kilometer brauchte, bis ich endlich wieder das Grupetto um das Gelbe Trikot von Marcel Kittel, eingeholt hatte. Das hat viel Kraft gekostet und meinen Tag gefühlt noch länger gemacht. Wenigstens konnte ich dann auf den letzten 25 Kilometern die Atmosphäre wieder ein wenig genießen. Anschließend folgte dann nur ein „kleiner“ 2-Stunden-Transfer mit dem Bus ins neue Hotel. Massage um 20 Uhr, Essen um 21 Uhr, Osteo 22 Uhr und schließlich Tour-Tagebuch um 23 Uhr.

Gute Nacht!

————————————————————

Zum zweiten Mal nach 2010 (damals Team Milram) nimmt Roger Kluge an einer Tour de France teil. In seinem Tour-Tagebuch berichtet der 28 Jahre alte Eisenhüttenstädter von seinen Erlebnissen von der 101. Frankreich-Rundfahrt, die er im Trikot der schweizerischen IAM-Equipe bestreitet.

Webseite Roger Kluge: http://rogerkluge.com

Foto: SilkeOnTour / flickr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.