Giro d’Italia 2014 startet in Belfast

Der 97. Giro d’Italia wird am 10. Mai 2014 mit einem Prolog in der nordirischen Hauptstadt Belfast gestartet.

Das gaben die Organisatoren der Italien-Rundfahrt am Donnerstag bekannt. Nach der Tour de France 1998 startet damit zum zweiten Mal eine der drei großen Landesrundfahrten auf der „Grünen Insel“.

Neben dem Prolog findet auch die erste Etappe mit Start und Ziel in Belfast statt. Die zweite Etappe führt die Fahrer dann von Armagh über die grüne Grenze in die irische Hauptstadt Dublin.

Foto: Paul Emmett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.