Bergkönig Barguil siegt auf dem Col d’Izoard, Froome wehrt alle Angriffe ab

Zweifacher Etappensieger und Bergkönig der 104. Tour de France: Warren Barguil (Sunweb) - Foto: © Cor Vos / Team Sunweb

Zweiter Tageserfolg des Bergkönigs: Warren Barguil (Sunweb) hat die 18. Etappe der 104. Tour de France gewonnen und sich zugleich das Gepunktete Trikot des besten Bergfahrers der Frankreich-Rundfahrt 2017 gesichert.

Der 25 Jahre alte Franzose konnte sich nach 179,5 Kilometern von Briançon zur Bergankunft auf den Col d’Izoard als Solist durchsetzen und seinen zweiten Tageserfolg bei der diesjährigen „Großen Schleife“ perfekt machen. » Weiterlesen

Mollema siegt als Ausreißer, Froome verteidigt Gelb in Le Puy-en-Velay

Solosieger in Le Puy-en-Velay: Bauke Mollema (Trek-Segafredo) - Foto: Christopher Jobb / www.christopherjobb.de

Niederländischer Ausreißersieg im Zentralmassiv: Bauke Mollema (Trek-Segafredo) hat vor dem zweiten Ruhetag die 15. Etappe der 104. Tour de France gewonnen und seinen bis dato größten Erfolg seiner Laufbahn eingefahren.

Der 30-Jährige konnte sich nach 189,5 Kilometern von Laissac-Sévérac l’Église nach Le Puy-en-Velay als Solist durchsetzen. Den Sprint der Verfolger gewann rund 20 Sekunden dahinter der Italiener Diego Ulissi (UAE Team Emirates) vor dem Franzosen Tony Gallopin (Lotto Soudal) und dem Slowenen Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo). » Weiterlesen

Barguil jubelt am französischen Nationalfeiertag, Aru bleibt in Gelb

Vieter französischer Etappensieger der Tour de France 2017: Warren Barguil (Sunweb) - Foto: © Cor Vos / Team Sunweb

Französischer Sieg am Nationalfeiertag: Warren Barguil aus dem deutschen Sunweb-Team hat die packende 13. Etappe der 104. Tour de France gewonnen und damit für den bereits vierten Tageserfolg eines Einheimischen der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt gesorgt.

Der 25 Jahre alte Franzose konnte sich nach 101 Kilometern von Saint-Girons nach Foix im Sprint einer vierköpfigen Spitzengruppe gegen den Kolumbianer Nairo Quintana (Movistar) sowie die beiden Spanier Alberto Contador (Trek-Segafredo) und Mikel Landa (Sky) durchsetzen und damit für den ersten Sieg eines Franzosen am 14. Juli seit zwölf Jahren sorgen. » Weiterlesen