Martin und Degenkolb führen vorläufiges WM-Aufgebot an – Greipel und Kittel fehlen

Gesetzt bei der Straßen-WM im norwegischen Bergen: Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (Katusha-Alpecin) - Foto: Christopher Jobb / www.christopherjobb.de

Tony Martin (Katusha-Alpecin) und John Degenkolb (Trek-Segafredo) führen das vorläufige Aufgebot vom Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für die Straßenrad-WM 2017 im norwegischen Bergen an.

„Aufgrund der Topgraphie der Strecke hat der BDR festgelegt, dass John Degenkolb die Kapitänsrolle übernehmen wird“, heißt es in einer BDR-Mitteilung. » Weiterlesen

Weltmeister: Sagan fährt in Richmond ins Regenbogen-Trikot

Peter SaganPeter Sagan ist im US-Amerkanischen Richmond in das Regenbogentrikot des Straßen-Weltmeisters 2015 gefahren.

Der 25 Jahre alte Slowake konnte sich nach 261,4 Kilometern (16 Runden) mit drei Sekunden Vorsprung den Australier Michael Matthews und den Litauer Ramunas Navardauskas durchsetzen, nachdem er sich rund zwei Kilometer vor dem Ziel aus der Spitzengruppe hatte absetzen können. » Weiterlesen