Boom holt sich Grün im „Tom Dumoulin Bike Park“ bei der BinckBank Tour

Etappensieger in Sittard-Geleen: Lars Boom (LottoNL-Jumbo) - Foto: Christopher Jobb / www.christopherjobb.de

Führungswechsel im „Tom Dumoulin Bike Park“: Lars Boom (LottoNL-Jumbo) hat auf der 5. Etappe der 13. BinckBank Tour seinen ersten Saisonsieg eingefahren und gleichzeitig das Grüne Trikot des Gesamtführenden übernommen.

Der 30 Jahre alte Niederländer konnte sich nach 164,9 Kilometern mit Start und Ziel in Sittard-Geleen als Solist durchsetzen und damit den Schweizer Stefan Küng (BMC) an der Spitze der Gesamtwertung ablösen. » Weiterlesen

Sagan verpasst 100. Profisieg – Belgier Theuns jubelt im Regen von Lanaken

Verpasste seinen 100. Profisieg um drei Plätze: Weltmeister Peter Sagan (Bora-hansgrohe) - Foto: © BORA-hansgrohe / Stiehl Photograph

Jubiläums-Erfolg aufgeschoben: Weltmeister Peter Sagan aus dem deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall hat seinen 100. Profisieg auf der 4. Etappe der BinckBank Tour verpasst.

Nach 160,7 Kilometern mit Start und im Ziel im belgischen Lanaken musste sich der bei der siebentägigen Rundfahrt durch Belgien und die Niederlande bereits zweimal siegreiche 27 Jahre alte Slowake am Ende des Tages mit dem vierten Platz begnügen. » Weiterlesen

Zweiter Tageserfolg bei 13. BinckBank Tour: Sagan fehlt noch ein Sieg zur 100

Noch einer fehlt: Peter Sagan (Bora-hansgrohe) bejubelt seinen 99. Profisieg - Foto: © BORA - hansgrohe / Stiehl Photography

Nur noch einen bis zur 100: Weltmeister Peter Sagan (Bora-hansgrohe) hat auf der 3. Etappe seinen zweiten Tageserfolg der 13. BinckBank Tour durch Belgien und die Niederlande eingefahren und damit seinen 99. Profisieg gefeiert.

Der 27-jährige Slowake konnte sich nach 186 Kilometern Blankenberge nach Ardooie im Massensprint gegen den Belgier Edward Theuns (Trek-Segafredo) und den Franzosen Rudy Barbier (Ag2r) durchsetzen. » Weiterlesen

Gilbert feiert ersten Tour-de-Suisse-Etappensieg , Burghardt Sechster – Sagan frustriert

Philippe Gilbert (Quick-Step Floors) gewinnt die 2. Etappe der Tour de Suisse 2017

Des einen Weltmeisters Freud, des anderen Leid: Während Ex-Weltmeister Philippe Gilbert (Quick-Step Floors) auf der 2. Etappe über seinen ersten Tagessieg bei einer Tour de Suisse überhaupt jubeln darf, zeigt sich der amtierende Mann im Regenbogentrikot enttäuscht.

Nach 172,2 Kilometern rund um um Cham konnte sich der 34 Jahre alte Belgier Gilbert, Straßen-Weltmeister im Jahr 2012, im Sprint vor dem Neuseeländer Patrick Bevin (Cannondale-Drapac) und dem Franzosen Anthony Roux (FDJ) behaupten. » Weiterlesen

Dennis und Küng sorgen für BMC-Doppelerfolg bei Tour-de-Suisse-Prolog

Prolog-Sieger der Tour de Suisse 2017: Rohan Dennis (BMC) - Foto: Tour de Suisse / www.tourdesuisse.ch

Doppelsieg zum Auftakt: Rohan Dennis hat den Prolog der 81. Tour de Suisse vor seinem BMC-Teamkollegen Stefan Küng für sich entschieden und damit das Gelbe Trikot des Gesamtführenden übernommen.

Der 27 Jahre alte australische Zeitfahrmeister Dennis absolvierte den 6,1 Kilometer langen Kurs in Cham in 6:24 Minuten und war damit acht Sekunden schneller als sein Schweizer Mannschaftskollege Küng. » Weiterlesen