Doppel-Premiere: Marcel Kittel gibt Debüt bei Eschborn-Frankfurt

Marcel Kittel feiert sein Debüt beim hessischen Radklassiker "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt"

Thüringer-hessische Doppelpremiere: Nach einer rund einmonatigen Rennpause kehrt Marcel Kittel (Quick-Step Floors) beim WorldTour-Debüt von „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ und seinem ersten Start beim hessischen Radklassiker am 1. Mai ins Renngeschehen zurück.

„Ich bin glücklich, nach meiner Pause, die ich nach meinem Sieg beim Scheldepreis eingelegt, habe, wieder zurück zu sein. Dass ich in Frankfurt, wo ich erstmals in meiner Karriere starten werde, ins Peloton zurückkehre, macht es zu noch spezieller“, sagte der gebürtige Arnstädter Kittel vor seinem ersten Start in bei der 56. Auflage des Frühjahrsklassikers. » Weiterlesen