Martin und Degenkolb führen vorläufiges WM-Aufgebot an – Greipel und Kittel fehlen

Gesetzt bei der Straßen-WM im norwegischen Bergen: Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (Katusha-Alpecin) - Foto: Christopher Jobb / www.christopherjobb.de

Tony Martin (Katusha-Alpecin) und John Degenkolb (Trek-Segafredo) führen das vorläufige Aufgebot vom Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für die Straßenrad-WM 2017 im norwegischen Bergen an.

„Aufgrund der Topgraphie der Strecke hat der BDR festgelegt, dass John Degenkolb die Kapitänsrolle übernehmen wird“, heißt es in einer BDR-Mitteilung. » Weiterlesen