Viviani sprintet in Hamburg mit voller Power zum Sieg auf der Mönckebergstraße

Italienischer Sieger der 22. Hamburger EuroEyes Cyclassics: Elia Viviani (Sky) -Foto: © Alexander Koerner / Getty Images für CYCLASSICS

Vormachtstellung ausgebaut: Elia Viviani (Sky) hat die 22. Ausgabe der Hamburger EuroEyes Cyclassics gewonnen und sich damit als sechster Italianer insgesamt in der Siegerliste des Rennen durch und um die Hansestadt verewigt.

Der 28-Jährige konnte am Sonntag nach 220,9 Kilometern im Massensprint auf der Mönckebergstraße souverän den Franzosen Arnaud Demare (FDJ) und den Niederländer Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) hinter sich lassen. » Weiterlesen

18. Vattenfall Cyclassics: Degenkolb feiert in Hamburg

John Degenkolb siegt in Hamburg

John Degenkolb hat die 18. Auflage – und damit als erster Deutscher seit 2001 – die Hamburger Vattenfall Cyclassics gewonnen.

Der 24-jährige Geraer konnte sich nach 246 Kilometern mit Start und Ziel in der Hansestadt im Massensprint auf der Mönckebergstraße souverän vor dem Rostocker André Greipel (Lotto-Belisol) und dem Norweger Alexander Kristoff (Katusha) durchsetzen. » Weiterlesen