Viviani setzt Quick-Step-Erfolgsserie bei der Dubai Tour fort

Elia Viviani (Quick-Step Floors) bejubelt seinen zweiten Tageserfolg und gleichzeitigen Gesamtsieg der 5. Dubai Tour - Foto: © Tim De Waele / Getty Images

Neuzugang Elia Viviani hat mit seinem zweiten Etappensieg seinem belgischen Team Quick-Step Floors den vierten Gesamtsieg in Serie der Dubai Tour am Persischen Golf beschert.

Der 29 Jahre alte Italiener konnte das 129 Kilometer lange abschließende fünfte Teilstück im Sprint vor dem Österreicher Marco Haller (Katusha-Alpecin) und dem Briten Adam Blythe (Aqua Blue Sport) für sich entscheiden und damit den Gesamtsieg perfekt machen. » Weiterlesen

Dubai Tour: Kittel in Fujairah nah dran am ersten Saisonsieg

Knapp vorbei am ersten Saisonsieg: Marcel Kittel (Katusha-Alpecin) auf der 3. Etappe der Dubai Tour 2018 - Foto: © Tim De Waele / Getty Images

Nah dran: Nur knapp hat Sprinter Marcel Kittel bei der 5. Auflage der Dubai Tour seinen ersten Sieg im Trikot seines neuen Rennstalls Katusha-Alpecin verpasst.

Nach 182 Kilometern vom Skydive Dubai nach Fujairah musste der sich der 29 Jahre alte Arnstädter denkbar knapp nur dem britischen Sieger Mark Cavendish (Dimension Data) sowie dem Franzosen Nacer Bouhanni (Cofidis) geschlagen geben. » Weiterlesen

Kittel sprintet zur Titelverteidigung bei Dubai Tour

Zum zweiten Mal Gesamtsieger der Dubai Tour: Marcel Kittel.

Mit seinem dritten Etappensieg der diesjährigen Austragung ist Marcel Kittel (Quick-Step Floors) zur Titelverteidigung bei der Dubai Tour am Persischen Golf gesprintet.

Der 28 Jahre alte Arnstädter konnte sich auf dem finalen vierten Teilstück nach 124 Kilometern in der Hauptstadt Dubai im Massensprint gegen die beiden Italiener Elia Viviani (Sky) und Riccardo Minali (Astana) durchsetzen. » Weiterlesen

Jubel bei Degenkolb und Martin – Eklat um Kittel

Marcel Kittel während der 3. Etappe der Dubai Tour 2017 – Foto: Twitter / @marcelkittel

Licht und Schatten für die deutschen Topsprinter auf der 3. Etappe der Dubai Tour: Während John Degenkolb nach zwei vierten Plätzen zuvor zu seinem ersten Sieg im Trikot seines neuen Rennstalls Trek-Segafredo sprintete, kam es um den Gesamtführenden Marcel Kittel (Quick-Step-Floors) zum Eklat. In Spanien jubelte indes Tony Martin ebenfalls über einen Premierensieg.

Degenkolb konnte sich nach 200 Kilometern bei teilweise schwierigen Bedingungen in Al Aqah vor dem Südafrikaner Reinardt Janse van Rensburg (Dimension Data) und dem Italiener Sonny Colbrelli (Bahrain-Merida) behaupten. » Weiterlesen

Siebter Etappensieg: Kittel verteidigt Blau bei Dubai Tour

Marcel Kittel gewinnt auch die zweite Etappe der Dubai Tour 2017Die Straßen Dubais bleiben für Marcel Kittel (Quick-Step-Floors) weiterhin ein gutes Pflaster: Der Arnstädter gewann auch das zweite Teilstück der 4. Auflage der Dubai Tour und verteidigte damit sein Blaues Trikot des Gesamtführenden.

Wie bereits am Vortag gab Kittel im Massensprint dem Niederländer Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) das Nachsehen. » Weiterlesen

Kittel startet in Dubai erneut mit Sieg in die Saison

Marcel Kittel bejubelt seinen Etappensieg auf der ersten Etappe der Dubai Tour 2017

Wie im Vorjahr ist Marcel Kittel (Quick-Step-Floors) mit einem Sieg auf der ersten Etappe der Dubai Tour in die Saison gestartet.

Der 28 Jahre alte Arnstädter konnte sich nach 181 Kilometern rund um Dubai im Massensprint souverän gegen den Niederländer Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) und den Briten Mark Cavendish (Dimension Data) durchsetzen. » Weiterlesen

Nizzolo noch abgefangen: Marcel Kittel gewinnt 3. Dubai Tour

Marcel Kittel gewinnt die 4. Etappe der Dubai Tour 2016

Mit seinem zweiten Tagessieg hat sich Marcel Kittel (Etixx – Quick-Step) den Gesamtsieg bei der 3. Dubai Tour gesichert.

Der 27-jährige Arnstädter gewann die abschließende 137 Kilometer lange vierte Etappe durch Dubai vom International Marine Club zum Business Bay im Massensprint souverän vor dem Italiener Elia Viviani (Sky) und dem Briten Mark Cavendish (Dimension Data). » Weiterlesen

Kittel sprintet am Burj-Khalifa-Wolkenkratzer zum Hattrick

Marcel Kittel bei der Dubai-RundfahrtZum Hattrick gesprintet: Mit seinem dritten Etappensieg nacheinander hat Marcel Kittel (Giant-Shimano) die erste Auflage der Dubai Tour abgeschlossen.

Nach 120,5 Kilometer durch die Hauptstadt Dubai konnte sich der 25 Jahre alte Arnstädter im Massensprint souverän gegen den Australier Mark Renshaw (Omega Pharma-Quick Step) und den Italiener Andrea Guardini (Astana) durchsetzen. » Weiterlesen

Kittel jubelt in Palm Jumeirah – Phinney baut Führung aus

Marcel Kittel - Foto: Christopher Jobb / www.christopherjobb.deMarcel Kittel (Giant-Shimano) hat auf der 2. Etappe der erstmals ausgetragenen Dubai Tour seinen zweiten Saisonsieg 2014 eingefahren.

Der 25-jährige Arnstädter setzte sich nach 122 Kilometern von Dubai nach Palm Jumeirah im Massensprint problemlos gegen den Slowaken Peter Sagan (Cannondale) und den US-Amerikaner Taylor Phinney (BMC Racing) durch. » Weiterlesen