Contador fordert „Null-Toleranz“ gegen dopende Radsportler

Ausgerechnet Alberto Contador (Team Saxo-Tinkoff) hat sich für eine Null-Toleranz-Politik für dopende Berufskollegen ausgesprochen.

„Im Radsport sollte es ‚Null-Toleranz geben. Ich erkläre mich dazu seltener als andere, aber es ist klar, dass es keinen Platz für Betrüger gibt“`, sagte der 29 Jahre alte Spanier in der vom dem franzöischen TV-Sender France 2 ausgestrahlten Sportsendung Stade 2. » Weiterlesen

Aus Saxo Bank-Tinkoff Bank wird Team Saxo-Tinkoff

Das Team Saxo Bank-Tinkoff Bank um den zweimaligen Tour-Sieger Alberto Contador firmiert ab der Saison 2013 unter dem Namen Team Saxo-Tinkoff.

Das teilte der von Bjarne Riis geleitete dänische WorldTour-Rennstall am Dienstag mit. Die russische Tinkoff Bank stieg unmittelbar vor der Tour de France 2012 als Co-Sponsor bei Riis ein. » Weiterlesen

Tuft gewinnt Zeitfahren und übernimmt Weiß bei Eneco-Tour

Svein Tuft (Orica-GreenEdge) hat mit dem Zeitfahrsieg der 6. Etappe die Gesamtführung bei der Eneco-Tour 2012 übernommen.

Der 35-jährige Kanadier bewältigte den 17,4 Kilometer langen Kurs von Ardooie in einer Zeit von 20:25 Minuten und war damit fünf Sekunden schneller als der US-Amerikaner Taylor Phinney (BMC Racing). » Weiterlesen

Tour-Sieger 2010: Andy Schleck erhält sein Maillot jaune

Knapp vier Monate nach der Dopingsperre gegen Alberto Contador ist Andy Schleck nun auch offiziell zum Tour-de-France-Sieger 2010 gekürt worden.

Der 26-jährige Luxemburger bekam am Dienstagmittag in seinem Heimatort Mondorf-les-Bains das Gelbe Trikot von Tour-Direktor Christian Prudhomme überreicht. » Weiterlesen

1 2 3