Belgier Gilbert siegt zum Auftakt auf Mallorca – Gerolsteiner Förster Dritter

Robert Förster (Team Gerolsteiner) - Foto: Team Gerolsteiner

Philippe Gilbert hat den Auftakt der Mallorca Challenge die Trofeo Mallorca gewonnen und konnte der Sprinter-Elite einen Streich spielen.

Der 26-jährige Belgier der französischen Francaise des Jeux-Mannschaft konnte sich kurz vor dem Ziel der 100 Kilometer langen Teil-Etappe der Rennserie absetzten und den Sprintern enteilen. Im Sprint der Verfolger sicherte sich der Austalier Graeme Brown aus der niederländischen Rabobank-Mannschaft Platz zwei vor Gerolsteiner-Profi Robert Förster. » Weiterlesen

Jeremy Hunt gewinnt 2.Etappe der Tour de Langkawi

Der Brite Jeremy Hunt von der französischen Credit Agricole-Mannschaft hat die zweite Etappe der Tour de Langkawi gewonnen.

Hunt setzte sich nach 159,2 Kilometern von  Butterworth nach Sitiawan im Sprint einer Spitzengruppe vor dem Italiener Matteo Priamo (CSF Group-Navigare) und dem Spanier Gustavo Cesar (Karpin Galicia) durch. Wieder konnten sich eine Gruppe 10 Kilometer vor dem Ziel entscheidend absetzen. Der 33-jährige Hunt bescherte seinem Team schon den dritten Saisonerfolg 2008. » Weiterlesen

Mathieu Sprick gewinnt Auftakt der Tour de Langkawi – Hondo abgeschlagen

Der Franzose Mathieu Sprick aus dem Team Bouygues Telecom hat die Auftaktetappe der Tour de Langkawi gewonnen.

Der 26-jährige Sprick setzte sich nach 182,6km von Alor Setar nach Kepala Batas vor dem Australier Mitchell Docker (Drapac Porsche) und dem Italiener Diego Nosotti (NGC Medical – OTC) durch. Sprick hatte sich mit 18 weiteren Fahrern abgesetzt und den Sprint aus der Gruppe für sich entschieden. » Weiterlesen

Russischer Sieg bei Etoile de Bessèges – Trofimov gewinnt 3.Etappe

Yuri Trofimov von der französischen Bouygues Telecom-Mannschaft hat die 3. Etappe der  Etoile de Bessèges durch Südfrankreich gewonnen.

Der 24-jährige Russe setzte sich über 138km von La Grand’combe nach Les Salles du Gardon vor den beiden Franzosen Pierre Rolland (Crédit Agricole) und Pierrick Fedrigo (Bouygues Telecom) durch. Mit seinem Sieg übernahm Trofimov auch die Führung in der Gesamtwertung. » Weiterlesen

Gerolsteiner mit Schumacher, Fothen und Förster bei der Mallorca Challenge am Start

Stefan Schumacher - Foto: Team Gerolsteiner

Das Team Gerolsteiner wird bei der am Sonntag beginnenden Mallorca Challenge mit einem starken Team an den Start gehen.

Für die Rennserie auf der Ferieninsel hat der Team aus der Eifel eine sehr ausgewogene Mannschaft am Start. So wird unter anderem der WM-Dritte von Stuttgart 2007 Stefan Schumacher sein Saisondebüt geben. Schumachers Zukunft bei Gerolsteiner stand aufgrund seines positiven Drogentests und der Fahrt unter Alkohleinfluss im Anschluss an die WM lange auf der Kippe. » Weiterlesen

Mallorca Challenge startet am 10. Februar – Auftakt der „großen“ Teams

Die Mallorca Challenge ist für viele Fahrer und die großen Teams der europäische Saisonbeginn. Start der Rennserie auf der Balearen-Insel ist am Sonntag dem 10.Februar.

Das Besondere an der Rundfahrt ist, dass sie sich aus fünf Einzelrennen zusammensetzt und die Fahrer nicht verpflichtet sind, an jeder Tagesetappe teilzunehmen. Sie können ihre Renneinsätze nach Belieben zusammenstellen – sprich ein- oder aussteigen wann sie wollen. Nur wenn ein Fahrer Absichten auf die Gesamtwertung hat, muss er an jedem Abschnitt teilgenommen haben. » Weiterlesen

Hondo startet bei Tour de Langkawi

Danilo Hondo feiert sein Comeback im Rennzirkus. Der 34-jährige Cottbuser startet für sein neues Team Serramenti PVC Diquiguiovani bei der Tour de Langkawi.

Der Lausitzer steht nach einer Odyssee von Dopingsperren und Gerichtsverhandlungen auf der Meldeliste der am 9.Februar beginnenden Rundfahrt durch Malaysia. Bei dem venzolanischen Pro Continental-Team steht der ehemalige Telekom- und Gerolsteiner-Profi seit Jahresbeginn unter Vertrag. Das Team ist die Nachfolgemannschaft des Teams Selle Italia. » Weiterlesen

Tour de Langkawi (UCI-Kat. 2.HC) startet am 9. Februar

Zum 13. Male startet am 9.Februar die Tour de Langkawi furch Malaysia. Über 9.Etappen erstreckt sich die insgesamt 1416 Kilometer lange Rundfahrt mit Start in Alor Setar und Ziel in Kuala Lumpur.

Titelverteidiger ist der Franzose Anthony Charteau, der 2007 noch für Credit Agricole fuhr und heute in den Diensten von Caisse d’Epargne steht. Bei der Rundfahrt kommen sowohl die Bergfahrer als auch die Sprinter auf ihre Kosten. „Dach“ der Tour ist der 1.700 Meter Hohe Schlussanstieg hoch zu den Genting Highlands auf der 8.Etappe. Die meisten der neun Etappen sind jedoch primär den Sprintern zugeschnitten. » Weiterlesen

High Road-Fans sammeln Stimmen für Start beim Giro

Eine Online-Unterschriftensammlung soll dem Team High Road einen Startplatz beim Giro d’Italia ermöglichen. 

Die Fanpage des Teams richtet sich dabei mit einem in deutsch und englisch verfassten „Brief“ an Giro-Chef Aneglo Zomegnan. In diesem bitten die Verfasser, Zomegnan möge seine Entscheidung das Team High Road nicht zum Giro einzuladen, nocheinmal zu überdenken. » Weiterlesen

Saisonstart in Europa – Hervé Duclos-Lassalle gewinnt GP la Marseillaise

Der Franzose Hervé Duclos-Lassalle hat den GP la Marseillaise in Südfrankreich gewonnen und somit auch den Saisonauftakt auf europäischen Boden.

Der 28-jährige Profi von der französischen Cofidis-Mannschaft verwies den Belgier Frederik Veuchelen (Topsort Vlaanderen) und den Kanadier Ryder Hesjedahl (Slipstream) auf die Plätze zwei und drei. Duclos-Lassalle setzte sich kurz vor dem Ziel aus einer 11-köpfigen Gruppe des 140 Kilometer langen Rennens ab und überfuhr de Ziellinie als Erster. » Weiterlesen

1 352 353 354 355 356 357