Gerolsteiner mit Schumacher, Fothen und Förster bei der Mallorca Challenge am Start

Stefan Schumacher - Foto: Team Gerolsteiner

Das Team Gerolsteiner wird bei der am Sonntag beginnenden Mallorca Challenge mit einem starken Team an den Start gehen.

Für die Rennserie auf der Ferieninsel hat der Team aus der Eifel eine sehr ausgewogene Mannschaft am Start. So wird unter anderem der WM-Dritte von Stuttgart 2007 Stefan Schumacher sein Saisondebüt geben. Schumachers Zukunft bei Gerolsteiner stand aufgrund seines positiven Drogentests und der Fahrt unter Alkohleinfluss im Anschluss an die WM lange auf der Kippe. » Weiterlesen

Mallorca Challenge startet am 10. Februar – Auftakt der „großen“ Teams

Die Mallorca Challenge ist für viele Fahrer und die großen Teams der europäische Saisonbeginn. Start der Rennserie auf der Balearen-Insel ist am Sonntag dem 10.Februar.

Das Besondere an der Rundfahrt ist, dass sie sich aus fünf Einzelrennen zusammensetzt und die Fahrer nicht verpflichtet sind, an jeder Tagesetappe teilzunehmen. Sie können ihre Renneinsätze nach Belieben zusammenstellen – sprich ein- oder aussteigen wann sie wollen. Nur wenn ein Fahrer Absichten auf die Gesamtwertung hat, muss er an jedem Abschnitt teilgenommen haben. » Weiterlesen

Hondo startet bei Tour de Langkawi

Danilo Hondo feiert sein Comeback im Rennzirkus. Der 34-jährige Cottbuser startet für sein neues Team Serramenti PVC Diquiguiovani bei der Tour de Langkawi.

Der Lausitzer steht nach einer Odyssee von Dopingsperren und Gerichtsverhandlungen auf der Meldeliste der am 9.Februar beginnenden Rundfahrt durch Malaysia. Bei dem venzolanischen Pro Continental-Team steht der ehemalige Telekom- und Gerolsteiner-Profi seit Jahresbeginn unter Vertrag. Das Team ist die Nachfolgemannschaft des Teams Selle Italia. » Weiterlesen

Tour de Langkawi (UCI-Kat. 2.HC) startet am 9. Februar

Zum 13. Male startet am 9.Februar die Tour de Langkawi furch Malaysia. Über 9.Etappen erstreckt sich die insgesamt 1416 Kilometer lange Rundfahrt mit Start in Alor Setar und Ziel in Kuala Lumpur.

Titelverteidiger ist der Franzose Anthony Charteau, der 2007 noch für Credit Agricole fuhr und heute in den Diensten von Caisse d’Epargne steht. Bei der Rundfahrt kommen sowohl die Bergfahrer als auch die Sprinter auf ihre Kosten. „Dach“ der Tour ist der 1.700 Meter Hohe Schlussanstieg hoch zu den Genting Highlands auf der 8.Etappe. Die meisten der neun Etappen sind jedoch primär den Sprintern zugeschnitten. » Weiterlesen

High Road-Fans sammeln Stimmen für Start beim Giro

Eine Online-Unterschriftensammlung soll dem Team High Road einen Startplatz beim Giro d’Italia ermöglichen. 

Die Fanpage des Teams richtet sich dabei mit einem in deutsch und englisch verfassten „Brief“ an Giro-Chef Aneglo Zomegnan. In diesem bitten die Verfasser, Zomegnan möge seine Entscheidung das Team High Road nicht zum Giro einzuladen, nocheinmal zu überdenken. » Weiterlesen

Saisonstart in Europa – Hervé Duclos-Lassalle gewinnt GP la Marseillaise

Der Franzose Hervé Duclos-Lassalle hat den GP la Marseillaise in Südfrankreich gewonnen und somit auch den Saisonauftakt auf europäischen Boden.

Der 28-jährige Profi von der französischen Cofidis-Mannschaft verwies den Belgier Frederik Veuchelen (Topsort Vlaanderen) und den Kanadier Ryder Hesjedahl (Slipstream) auf die Plätze zwei und drei. Duclos-Lassalle setzte sich kurz vor dem Ziel aus einer 11-köpfigen Gruppe des 140 Kilometer langen Rennens ab und überfuhr de Ziellinie als Erster. » Weiterlesen

Kopp und Ludewig machen Jedermänner für „Rund um Köln“ fitt

Rund um Köln 2008 - Jedermann Challenge

Einen speziellen Service bietet das Excelsior Hotel Ernst Teilnehmern für die Jedermann-Challenge bei „Rund um Köln“ am Ostermontag an.

Für Preise zwischen 807,50 € und 935 € bietet das Hotel neben drei Übernachtungen in der luxuriösen Unterkunft auch ein Trainingslager mit den Profis Jörg Ludewig und David Kopp, als Vorbereitung auf den Frühjahrsklassiker am Ostermontag an. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Tipps rund um das Rennen, Vorbereitung und Material von den beiden Profis. » Weiterlesen

Saisonbeginn auf europäischen Boden beim GP la Marseillaise

Nach der Tour Down Under in Australien und der Katar-Rundfahrt in Asien startet am morgigen Sonntag mit dem GP la Marseillaise auch die Saison auf europäischen Boden.

Das 140 Kilometer lange Eintagesrennens rund um Marseille gehört der UCI-Kategorie 1.1 an und wird zum 29 Male ausgetragen. Vorjahressieger Jeremy Hunt von der französischern Credit Agricole-Mannschaft wird bei der diesjährigen Austragung nicht an den Start gehen.

Folgende 15 Teams werden beim GP la Marseillaise an den Start gehen: » Weiterlesen

4.Etappen- und Gesamtsieg für Boonen in Katar

Mit dem vierten Etappen- und dem Gesamtsieg von Quick.Step-Kapitän Tom Boonen endete die diesjährige Katar-Rundfahrt.

Der 27-jährige Belgier setzte sich auf der abschliessenden 6.Etappe über 120 Kilometer von Al Wakra nach Doha Corniche gegen den Italiener Alberto Loddo (Tinkoff Credit System) und den Brasilianer Luciano Pagliarini aus der spanischen Saunier-Duval-Mannschaft durch. Wie auch die vorherigen Etappen wurde diese im Sprint entschieden. » Weiterlesen

1 350 351 352 353 354