Team High-Road stellt neues Anti-Doping-Programm vor

Das Nachfolgeteam des ehemaligen T-Mobile-Rennstalls, Team High-Road, hat sein neues Anti-Doping-Programm vorgestellt. Das Programm basiert auf der Entwicklung der „Agency for Cycling Ethics“ (Agentur für Radsport-Ethik) – kurz ACE. Wer nun meine, die Profis des Teams seien zukünftig ausschliesslich mit dem karottenfarbigen Fruchtsaftmix in der Trinkflasche unterwegs,irrt sich. » Weiterlesen

Wer rollte ausser Sinkewitz zur Blutauffrischung nach Freiburg ?

Das ehemalige Team T-Mobile, heute Team High-Road, will in der Dopingdiskussion einfach nicht zur Ruhe kommen. Nach Bekanntwerden der Meldung durch die „Stuttgarter Nachrichten„, dass angeblich fünf T-Mobile-Profis vor Beginn der Tour de France 2006 kollektiv zur Eigenbluttransfusion nach Freiburg reisten, wird fieberhaft gerätselt, wer die fünf Profis sind.

» Weiterlesen

1 345 346 347