„Typischer Klassikercharakter“: Deutschland Tour 2018 am 23. August

Logo der Deutschand Tour 2018 - Foto: ASO

Die Neuauflage der Deutschland Tour im Jahr 2018 nimmt immer mehr Gestalt an. Drei Wochen nach Bekanntgabe des Zielortes Stuttgart steht nun auch der genaue Zeitraum fest.

Wie der Radsport-Weltverband UCI am Rande der Straßen-WM im norwegischen Bergen bekanntgab, findet das viertägige Rennen vom 23. bis zum 26. August 2018 statt. „Die UCI hat unserem Wunschtermin rund um das letzte August-Wochenende entsprochen“ erklärte Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports, die als Veranstalter der Deutschland Tour auftritt.

„Wir wollten die neue Deutschland Tour in den Sommerferien großer Bundesländer, wie Baden-Württemberg oder Nordrhein-Westfalen, platzieren und so vielen Fans die Chance zum Besuch unseres Fahrrad-Festivals geben“, ergänzte Rach.

Etappen mit Klassikercharakter

Aus vier Etappen mit „typischem Klassikercharakter“ soll die Rundfahrt nach Angaben des Veranstalters bestehen. Neben dem Finalort Stuttgart stehen weitere Etappenorte für die Erstauflage der neuen Deutschland Tour bereits fest. Diese werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

Insgesamt zehn Austragungen der Rundfahrt liegen in den Händen von Tour-Organisator A.S.O., in diesem Zeitraum soll das Rennen auf sieben Tage ausgedehnt werden. Die 31. und bislang letzte Ausgabe der Deutschland Tour fand im Jahr 2008 statt. Sie gewann der Münsteraner Linus Gerdemann.

Foto: A.S.O.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*