Von Arndt bis Zabel: Die 16 Deutschen der 104. Tour de France

Bestreitet seine erste Tour de France: Rick Zabel (Katusha-Alpecin) - Foto: Christopher Jobb / www.christopherjobb.de

Insgesamt 16 Deutsche und damit soviel wie seit zehn Jahren nicht mehr werden am Samstag beim Grand Départ in Düsseldorf die 104. Tour de France in Angriff nehmen. Beim 14 Kilometer langen Auftaktzeitfahren durch die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt werden die Augen der deutschen Radsportfans vor allem auf Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (Katusha-Alpecin) gerichtet sein, der sich mit einem Sieg im Kampf gegen die Uhr sein zweites Gelbes Trikot bei einer Frankreich-Rundfahrt nach 2015 sichern möchte.

Vier Tour-Debütanten

Mit Nikias Arndt (Sunweb), Nils Politt, Rick Zabel (beide Katusha-Alpecin) und Rüdiger Selig (Bora-hansgrohe) nehmen insgesamt vier ihre erste Tour de France in Angriff. Die meisten Etappensiege konnten André Greipel (Lotto Soudal/11), Marcel Kittel (Quick-Step Floors/9) und Martin (5) einfahren.

Möchte in Düsseldorf ins Gelbe Trikot fahren: Tony Martin (Katusha- Alpecin) - Foto: Christopher Jobb / www.christopherjobb.de

Möchte in Düsseldorf ins Gelbe Trikot fahren: Tony Martin (Katusha- Alpecin)

Die 16 Deutschen der 104. Tour de France (1. bis 28. Juli):

Nikias Arndt (Sunweb / 25 Jahre / 0 Tour-Teilnahmen / 0 Etappensiege) Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe / 24 / 2 / 0) Marcus Burghardt (Bora-hansgrohe / 33 / 8 / 1) John Degenkolb (Trek-Segafredo / 28 / 4 / 0) Simon Geschke (Sunweb / 31 / 4 / 1)) André Greipel (Lotto-Soudal / 34 / 6 / 11) Marcel Kittel (Quick-Step Floors / 29 / 4 / 9) Christian Knees (Sky / 36 / 7 / 0) Paul Martens (LottoNL-Jumbo / 33 / 2 / 0) Tony Martin (Katusha-Alpecin / 32 / 8 / 5) Nils Politt (Katusha-Alpecin / 23 / 0 / 0) Rüdiger Selig (Bora-hansgrohe / 28 / 0 / 0) Jasha Sütterlin (Movistar / 24 / 0 / 0) Marcel Sieberg (Lotto-Soudal / 28 / 7 / 0) Robert Wagner (LottoNL-Jumbo / 34 / 1 / 0)) Rick Zabel (Katusha-Alpecin / 23 / 0 / 0)

Fotos: Christopher Jobb / www.christopherjobb.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*