Anmeldung zum „King of the Lake“ 2017 eröffnet

Ein Protagonist des "King of the Lake" 2016 am Attersee - Foto: Atterbiker.at / Gottfried GärtnerWerde der König des Sees: Zum siebten Mal wird am 30. September 2017 der „King of the Lake“ um den Attersee im oberösterreichischen Salzkammergut gesucht. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Auch 2017 haben es die Atterbiker, Veranstalter und Organisatoren des Rennens, wieder geschafft, eine komplette Sperre der 47,2 Kilometer langen Attersee Uferstraße zu bekommen. Ein Einzelzeitfahren dieser Streckenlänge und das anspruchsvolle Streckenprofil machen das Rennen so einzigartig.

Im vergangenen Jahr war der Zuspruch riesengroß und die Anmeldung bereits Mitte August geschlossen werden – nach der zeitlich befristeten Sperrzeit war nach 1100 Startern Schluss. Auch radsportkompakt.de wird dieses Jahr wieder vor Ort sein, um von dem einzigartigen Rennen zu berichten und selber die Strecke in Angriff zu nehmen.

Alle Infos zum „King of the Lake“ und der Anmeldung findet man unter: www.atterbiker.at/king-of-the-lake

Foto: Atterbiker.at / Gottfried Gärtner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*